Professionelle Ghostwriter

Unternehmen nutzen oftmals Ghostwriter, um ihre Pressemitteilungen, Produkttexte oder Publikationen schreiben zu lassen, die dank langjähriger Erfahrung schnell und zuverlässig Texte entwickeln können. Ghostwriter können Texte schreiben, die von E-Books, akademischen Hausaufgaben bis hin zu Ferienreden reichen. Über eigens entwickelte Internetportale können Kunden und Autoren direkt miteinander kommunizieren. Normalerweise werden Ghostwriter nach der Seitennummerierung eines Dokuments mit einer Seitenzahl bezahlt. Für kleinere Texte bietet sich aber auch eine Bezahlung nach Anzahl der Worte an. Diese liegen je nach Qualität und Fähigkeiten des Ghostwriters zwischen 1 Cent und 5 Cent pro Wort.

So groß wie das Angebot ist auch die Bandbreite. Wenn die Masterarbeit bereits geschrieben wurde und der Ghostwriter nur die Bearbeitung oder Korrektur übernehmen soll, sind die Umsätze des Ghostwriters deutlich geringer, als wenn ein Student die Masterarbeit schreiben lassen möchte. Die Vorarbeiten wirken sich auch auf die Kosten aus. Bei akademischen Aufträgen haben die erforderliche Qualität und die Vorarbeit der Ghostwriter, fair kalkuliert, einen großen Einfluss auf die Vergabe. Viele Ghostwriter haben einen akademischen Abschluss, insbesondere bei wissenschaftlichen Kommissionen. Denn gute Noten machen sich nicht nur in der Lebensgeschichte positiv bemerkbar, sie beeindrucken auch potenzielle Arbeitgeber und ermöglichen weitere Studien. Viele Studenten sehen in der Bezahlung des Ghostwriters auch eine Investition in die Zukunft und verfügen nicht unbedingt über unendliche finanzielle Ressourcen. Einen hohen Preis für Ghostwriting zu verlangen, ist natürlich keine Garantie für qualitativ hochwertige Arbeit.

Wer nicht nur bestehen will und für wen die Note irrelevant ist, braucht sich nicht auf den qualifiziertesten Ghostwriter zu verlassen. In diesem Fall lohnt es sich, genaue Absprachen darüber zu treffen, was der Käufer benötigt und wünscht. Wer zumindest nur eine Abhandlung über eine bestimmte Hypothese will, wird auch weniger bezahlen als diejenigen, die die Untersuchung empirischer Arbeiten fordern. Die Gewinne der Ghostwriter sind nicht gerade klein. Es gibt keine zusätzlichen versteckten Kosten für den Kunden; das Preisniveau ergibt sich aus dem direkten Vergleich der Expertenangebote. Für die Bezahlung des Ghostwriters wird eine Anzahlung empfohlen, da der Ghostwriter so sicher sein kann, einen angemessenen Lohn für seine Beschäftigung zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.